Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Wädenswil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken

Veranstaltungskalender


Farbiges Kerzenziehen (mit Anmeldung)
8. Nov. 2017 - 29. Nov. 2017

Organisator:
Freizeitanlage Wädenswil
Website:
http://www.freizeitanlage-waedi.ch/adminall2/index.php


Am Samstag, 28. Oktober 2017 findet der zweite Schweizer Reparaturtag statt. Auch das Repair Café Wädenswil in der Freizeitanlage öffnet seine Werkstatt. Von 10 bis 16 Uhr kön-nen an der Tobelrainstrasse 25, Wädenswil unter Anleitung von Profis kostenlos defekte Ge-genstände repariert werden, Elektrogeräte, kleine Möbel, Holzspielsachen, Teile die ge-schweisst werden müssen, Textilien, Velos und vieles mehr.

Schweizer Reparaturtag: Rekord-Reparieren!
An diesem Tag werden zahlreiche Reparaturwerkstätten in der ganzen Schweiz geöffnet.
30 Repair Cafés aus der Deutschschweiz haben ihre Teilnahme zugesichert. Die Stiftung für Konsumentenschutz SKS, die den Reparaturtag koordiniert, rechnet damit, dass der Repara-tur-Rekord vom letzten Jahr gebrochen wird. Damals reparierten die Repair Cafés gemein-sam über 1000 Gegenstände. Dadurch verblieben mehr als drei Tonnen Material im Ge-brauch und wurden nicht der Abfallverwertung zugeführt.

Was ist ein Repair Café?
Defekte Gegenstände können von zuhause mitgebracht und mit anderen zusammen oder auch alleine repariert werden. Vor Ort stehen ehrenamtliche Reparaturexperten mit Rat und Tat zur Seite. Die Reparaturdienstleistungen sowie die Benützung der Werkzeuge sind kos-tenlos, zu bezahlen sind lediglich Ersatzteile. Repair Cafés bieten die Möglichkeit, konkret etwas gegen den Ressourcenverschleiss und die wachsenden Abfallberge zu unternehmen. Nebenbei wird das Portemonnaie geschont und es bietet sich Gelegenheit, sich bei Kaffee und Kuchen über Tipps und Tricks auszutauschen.

SKS: Förderin und Coach der Reparatur-Initiativen
SKS fördert und koordiniert als Kooperationspartnerin die Deutschschweizer Reparatur-Initiativen und hilft bei der Gründung von neuen Repair Cafés mit kostenloser Beratung, Fly-ern, Plakaten sowie einer Haftpflichtversicherung. Mittlerweile existieren in der Deutsch-schweiz bereits über 60 Reparatur-Initiativen.