Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Wädenswil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Kunst und Kultur

Wädenswil hat Kultur!


Kulturleitbild

Wädenswil setzt auf Kultur

Die Stadt Wädenswil versteht sich als Wohn-, Bildungs- und Forschungsstadt. In diesem Sinne setzt Wädenswil auf Kultur, um sich als wettbewerbsfähigen Standort in der schweizerischen Kulturlandschaft mit unverkennbarer Identität zu positionieren und um seine Attraktivität zu betonen. Kultur ist ein Standortfaktor und daher für Wädenswil auch von wirtschaftlicher Bedeutung.


Wädenswil lebt Kultur

Kultur leben bedeutet, sich mit Wädenswil auseinander zu setzen und sich aktiv im Gemeindeleben zu engagieren. Kultur (er-)leben schafft ein Beziehungsnetz, fördert den Dialog und trägt massgeblich zur Verwurzelung der Bevölkerung und zum sozialen Zusammenhalt bei.


Wädenswil macht Kultur

Die Kultur Wädenswils äusssert sich in vielfältiger Art: Konventionell, experimentell, traditionell. Die Kulturförderung setzt Schwerpunkte: Thematisch, spartenbezogen, integrierend, vernetzend. Die künstlerische Qualität, Freiheit und Eigenverantwortung der Kulturschaffenden haben dabei oberste Priorität.


Wädenswil fördert Kultur

Der Stadtrat stellt Mittel zur wirkungsvollen Kulturförderung zur Verfügung. Wädenswil befürwortet Projekte, Initiativen und Aktivitäten, die einen Bezug zu Wädenswil haben, die nicht aus eigener Kraft realisiert und nicht gewinnorientiert sind. Zur Kulturförderung gehört es, neue Sichtweisen zu vermitteln, die eigene Identität zu zeigen, Talente zu fördern und auf Wädenswil aufmerksam zu machen.


Wädenswil begleitet Kultur

Der Stadtrat übergibt der Kulturkommission die Verantwortung zur Förderung, Umsetzung und Begleitung kultureller Projekte. Als beratende Behörde legt die Kulturkommission in Absprache mit dem Stadtrat mittel- und langfristige Ziele fest. Sie stellt Förderkriterien auf, schafft klare Entscheidungswege, prüft Gesuche und vergibt entsprechende Gelder, bietet Hilfeleistungen durch Information, kann Werkankäufe tätigen und informiert transparent über ihr Wirken. Die Kulturkommission ist in der Regel aber nicht selber Veranstalterin.