Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Wädenswil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Aktuell

"Aufatmen - Auftanken" Ein Treffpunkt für pflegende Angehörige aus Wädenswil und Au

Aufatmen – Auftanken
Ein Treffpunkt für pflegende Angehörige aus Wädenswil und Au

Zehntausende Frauen und Männer in der Schweiz betreuen und pflegen ihre Angehörigen zu Hause und leisten Grossartiges. Oft fällt es ihnen nicht leicht, Unterstützung von Aussenstehenden bei der Betreuung ihrer Liebsten anzunehmen. Für betreuende Angehörige ist es jedoch unerlässlich, sich Pausen zu gönnen und neue Kraft zu schöpfen. Nur so können sie über längere Zeit die emotional und körperlich anspruchsvollen Betreuungssituationen meistern. Deshalb bietet die Stadt Wädenswil in Zusammenarbeit mit Pro Senectute Kanton Zürich und der reformierten Kirche Wädenswil einen Treffpunkt für pflegende Angehörige aus Wädenswil und Au an.

Der Treffpunkt findet viermal jährlich statt. Der nächste Termin ist am Donnerstag, 7. Dezember von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Kirchgemeindehaus Rosenmatt in Wädenswil. Die Teilnahme am Treffen und das Angebot für die gleichzeitige professionelle Betreuung der Angehörigen zu Hause sind kostenlos.

Für die Teilnahme am Treffen ist keine Anmeldung notwendig. Für die Organisation einer Betreuung Ihrer Angehörigen bei Ihnen zu Hause wenden Sie sich bitte an Frau Sandra Schäppi, Infostelle Betreuung und Pflege der Stadt Wädenswil, Tel. 044 789 74 90.

Dokument Treffpunkt für pflegende Angehörige aus Wädenswil und Au (pdf, 127.0 kB)


Datum der Neuigkeit 14. Nov. 2017